Rechnungsgemeindeversammlung

Einladung zur ordentlichen Rechnungsgemeindeversammlung der Bürgergemeinde Mümliswil-Ramiswil

Mittwoch, 30. Mai 2018 um 20.00h in der Bürgerstube

Traktanden

1. Protokoll Budgetgemeindeversammlung vom 22. November 2017

2. Genehmigung Rechnung Bürgergemeinde 2017

  • Nachtragskredit Renovation Bürgerhaus
  • Jahresrechnung Bürgergemeinde 2017

3. Verschiedenes

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zu dieser Gemeindeversammlung

Der Bürgerrat

Link zur Rechung pdfRechnung_2017.pdf447.6 kB

 

Der Rastplatz Stolten wurde feierlich eröffnet

IMG 8701

Am Samstag, 28. April lud die Bürgergemeinde Mümliswil-Ramiswil zur Eröffnung des neu gestalteten Rastplatzes auf dem Stolten ein. Eine Projektgruppe der Bürgergemeinde plante und begleitete die Arbeiten. Die Anlage wurde rundum erneuert und dem heutigen Bedürfnissen angepasst, wobei vor allem einheimische Unternehmer berücksichtigt wurden.

IMG 8710   IMG 8710

Bei guten Wetterbedingungen folgten Alt und Jung sowie zahlreiche Familien der Einladung und so konnte die neue Anlage, insbesondere der robuste Grill auf Herz und Nieren getestet werden. Die feine Bratwurst und die Getränke wurden von der Bürgergemeinde offeriert.

IMG 8693   IMG 8710

Bei einer kurzen Ansprache dankte Bürgergemeindepräsident Daniel Nussbaumer der Projektgruppe und den Unternehmern für das gute Gelingen der Rastplatzes Stolten und freut sich, dass dieser Rastplatz nun wieder in vollem Glanze der Mümliswiler und Ramiswiler Bevölkerung zum Verweilen übergeben werden kann. Entgegen allen Gerüchten erwähnte Daniel Nussbaumer klar: Der Rastplatz dürfe von allen benützt werden, auch für grössere Feierlichkeiten. Auf der neuen Anlage sind jedoch bestimmte Regel einzuhalten.

Einweihungsfest Rastplatz Stolten

Bald ist es soweit! Die Bauarbeiten an unserem Rastplatz Stolten sind in den letzten Zügen. Der in die Jahre gekommene Platz durfte nach einem langen Genehmigungsverfahren erneuert werden. Nun freuen wir uns die neue Anlage am Einweihungsfest am Samstag, 28. April 2018 um 11:00 Uhr der Bevölkerung übergeben zu können, damit sich Jung und Alt in der bevorstehenden Saison darüber erfreuen können.einladung

10 Jahre Forst Thal

Als Zweckverband organisiert bewirtschaftet Forst Thal die Wälder der beiden Bürgergemeinden Balsthal und Mümliswil-Ramiswil. In diesem Jahr feiert Forst Thal sein 10jähriges Bestehen und lädt zu diesem Anlass am Samstag, 19. Mai 2018 herzlich in den Wald ein.

Während sich Kinder und Jugendliche von über 25 Schulklassen am Freitag, 18. Mai aktiv im Wald mit der Materie Holz aktiv auseinandersetzen, präsentiert sich Forst Thal am Samstag, 19. Mai der Öffentlichkeit. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, den freien Rundgang von 09:30 - 16:00 im Widenweidli in Balsthal zu absolvieren.

Auf dem Rundgang erleben Sie 15 Themenposten wie:

  • Holzrücken wie in früheren Zeiten
  • Die Holzernte heute - unser neuer Schlepper in voller Aktion
  • Baumpflege - unsere Kletterspezialisten am Werk
  • Kreieren von Holzskultpuren mit der Motorsäge
  • Fertigen von Bänkli und Brünneli
  • und viele weitere, sehr interessanten Themen.


Besuchen Sie diesen einmaligen Anlass am Samstag, 19. Mai 2018 in Balsthal. Parkmöglichkeiten sind vorhanden, bitte der Beschilderung folgen.

Forst Thal freut sich auf Sie!

Forst Thal 10 Jahre

Eigener Forstschlepper für Forst Thal

Seit 2008 bewirtschaftet Forst Thal die Wälder der beiden Bürgergemeinden Balsthal und Mümliswil–Ramiswil. Zudem berät und betreut Forst Thal die Privatwaldbesitzer der beiden Gemeinden.
Forst Thal beschäftigt einen Revierförster und drei Forstwarte. In der Pflege und Reduktion von übergrossen Gartenbäumen bieten zwei Baumpfleger optimale Lösungen um eine lange Lebensdauer der Bäume zu ermöglichen. Die Lehrlingsausbildung geniesst in unserem Forstbetrieb einen hohen Stellenwert.

Nach eingehender Evaluation im Frühjahr durch den Betriebsleiter, und Genehmigung der Finanzierung durch die entsprechenden Gremien, konnten die beiden Forstfachleute ihr neues Werkzeug am 8. Dezember übernehmen. Ramon Schindelholz wird als Teamleiter die planerischen Aufgaben verantworten. Ramon Bergamin den Schlepper, HSM 805-HD, während der Holzernte umsichtig fahren.
Mit der Beschaffung eines eigenen Forstschleppers können die Abläufe in der Holzernte optimiert und die Arbeitssicherheit erhöht werden.

Schleppercoll klein

Ramon Schindelholz und Ramon Bergamin vor ihrem neuen Arbeitsgerät

Guldentaler Kalender

Foto 2

Holzbildhauer Gustav Grolimund gewidmet

Ein Lebenswerk als Jahreskalender

Der Guldentaler Kalender erscheint 2018 erstmals in Farbe. Die 22. Ausgabe unter dem Patronat der Bürgergemeinde Mümliswil-Ramiswil ist dem in Guldental aufgewachsenen Holzbildhauer Gustav Grolimund gewidmet. Vielen Mümliswilern dürfte der 1934 geborene Bürger von Beinwil als langjähriger Gestalter ihrer Fasnachtsplaketten bekannt sein. Sein Lebenswerk umfasst aber ein weites Spektrum, welches mit dieser Publikation erstmals in seiner Vielfalt gewürdigt wird. Von Grolimund mit Zierwerk geschmückte Orgeln erklingen im fernen Tokyo, in Holland und in Städten wie Linz, Regensburg, Göttingen oder Basel. Aber auch in den nahen Kirchen von Kestenholz, Oberbuchsiten, Ramiswil oder Beinwil hat der bis vor kurzem in Walterswil tätige Kunsthandwerker unübersehbare Spuren hinterlassen. Die Denkmalpflege wusste seine professionell ausgeführten Restaurationen und Rekonstruktionen über viele Jahre hin zu schätzen.

Daneben hat er immer wieder auch eigene EntwürFoto 3fe umgesetzt, die als Reliefs oder Skulpturen in öffentlichen Gebäuden ihren Platz gefunden haben.

Nachdem Grolimund kürzlich altershalber Stechbeitel und Klüppel zur Seite gelegt hat, zeichnet diese Publikation seinen Lebensweg nach. Der Redaktion des Historischen Vereins Guldental fiel die Auswahl nicht leicht. Viele weitere Werke hätten es ebenfalls verdient, in den Kalender aufgenommen zu werden. Am Mittwoch, 22. November, bietet sich im Anschluss an die Rechnungsgemeindeversammlung der Bürgergemeinde Mümliswil-Ramiswil im Mümliswiler Bürgerhaus die Gelegenheit, durch eine Präsentation Gustav Grolimunds Werk in seiner ganzen Breite kennenzulernen. Der Kalender ist zum Preis von 25 Franken erhältlich, in Mümliswil im Museum Haarundkamm, bei Blumen Deco Buntspecht, bei der Gemeindeverwaltung und der Raiffeisenbank, in Balsthal bei Papeterie Liselotte sowie an Verkaufsstellen in weiteren Gemeinden. Eine Postzustellung kann telefonisch unter 062 530 15 99 (Irene Saner) angefordert werden.

Bildlegenden:

1.       Die Titelseite des neuen Guldentaler Kalenders 2018

2.       „Friede im Himmel und auf Erden“, dieses Werk von Gustav Grolimund ziert das Titelblatt des neuen Guldentaler Kalenders.

3.       Der 83jährige Gustav Grolimund in seinem Atelier

©2017 Bürgergemeinde Mümliswil-Ramiswil | Impressum | Kontakt